[Logo] sportclubplatz.com: Das Forum rund um den Wiener Sport-Club
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
Saison 2018/19  XML
Sportclubplatz » Herrenteams
Autor Beitrag
und trotzdem...

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 01.05.2014 11:17:12
Beiträge: 656
Offline

Sehr erstaunlich.Hinten sehr gut gestanden,Zweikämpfe top und auch das notwendige Glück(Spielverlauf).Spielerisch noch Luft nach oben,aber die Freude über den unerwarteten Tabellenplatz überwiegt bei weitem.
Mercutcio

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 22.03.2014 01:14:51
Beiträge: 273
Offline

Sind wir früher öfter mal in Schönheit gestorben, spielen wir es jetzt eher ein wenig "dreckig" aber konsequent.
Was mir gefällt ist die Abgebrühtheit die wir derzeit phasenweise ausstrahlen. Spielerisch - so ehrlich muss man schon sein (und wenn man die Aussagen von Trainer und Spielern liest, sind wir das) - ist da noch viel Luft nach oben. Wenn uns, so wie gestern durch das schnelle Führungstor, der Spielverlauf in die Hände spielt, sind wir durchaus in der Lage das Spiel über weite Strecken zu kontrollieren und auf Konter zu lauern. Umgekehrt im Spielaufbau ist das noch nicht so solide.

Dennoch: wirklich erfreulich nach so langer Zeit mal wieder so positiv in die Saison zu starten. Hätten wir gegen Neusiedl ein leistungsgerechtes X geholt, wären wir jetzt sogar Tabellenführer. Wahnsinn! Aber das würde uns allen in Sachen Erwartungshaltung eh auch nicht sooo gut tun.
Bin nach wie vor der Meinung, dass am Ende ein Mittelfeldplatz (11 bis 6) am realistischen ist.

Besonderes Kompliment übrigens an unser gestriges Innenenverteidiger-Duo Hayden/Szerencsi, die ohne unseren Abwehrchef einen wirklich guten Job gemacht haben!

This message was edited 1 time. Last update was at 25.08.2018 13:42:14

analytiker

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 27.03.2014 09:33:51
Beiträge: 190
Offline

rassige, sehr kampfbetonte partie, in der sicher nicht die bessere mannschaft gewonnen hat. weitestgehend, speziell 2. hz, hatte leobendorf offensiv die bessere spieleröffnung und defensiv die meisten zweikampfgewinne. aber der wsc hat die wichtigen szenen zu toren gemacht. die gäste kamen kaum gefährlich in den strafraum, dort strahlte kostner große sicherheit aus und hayden hatte einen überragenden tag, gut unterstützt auch von den anderen drei verteidigern. ganz wichtig fürs selbstvertrauen solche siege gegen einen feldüberlegenen gegner. sehr sympathisch übrigens das - aus der nähe beobachtete - coaching von schweitzer. bravo an alle, weiter so!

zum thema "luft nach oben": ich glaube die mannschaft spielt schon ziemlich am plafonds, man muss irgendwo realistisch bleiben, was heißt gegen einen nominell stärkeren gegner mal hinten weitestgehend dicht machen (siehe die erfahrungen bei der wm) und in den konterszenen konzentriert beim abschluss zur sache gehen. mattersburg, die mauerwerk geschlagen haben, erscheint auch spielstark - wir müssen am boden und bescheiden bleiben, dann ist auch dort ein pünktchen drinnen.

This message was edited 1 time. Last update was at 25.08.2018 13:53:16

nil

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 11:25:08
Beiträge: 138
Offline

Schweitzer hat taktisch ein wenig umgestellt und es hat gut funktioniert. Bei Ballbesitz Gegner haben wir nicht mehr so hoch verteidigt wie in den vorherigen Partien und im Mittelfeld hatten wir durch Dimov und Mirza besseren Zugriff (bei Dimov insbesondere, da er immer ne Hand am Gegenspieler hat ) Bei eigenem Ballbesitz wurde gar nicht mehr versucht herauszuspielen, sondern wir haben es einfach meist mit weiten Bällen nach vorne probiert. Hat bei den Bedingungen recht gut funktioniert.

Kostner konnte sich einige Male auszeichnen, Salvatore versuchte den quirligen Kayhan in den Griff zu bekommen, was oft gelang. Maurer mit einer seiner stärkeren Partien, Szerensci wieder sicherer und Hayden mit einer überragenden Partie. Mirza wie gewohnt mit vielen guten Störmanövern, Ballgewinnen und auch einigen guten offensiven Szenen, Dimov bis auf sein tolles Tor und die 10-15 Minuten danach vor allem im Spielaufbau viel zu lässig und riskant, aber mit toller, selbstkritischer Matchanalyse nach dem Spiel. Josic und Silberbauer fahrig und teils unauffällig, Silberbauer jedoch defensiv besser als Küssler. Hirschhofer wieder fleißig aber schwächer als zuletzt (viele Chancen liegen lassen) aber mit dem wichtigen Tor. Plank offensiv gestern stark mit vielen klugen Flanken und Tempowechseln.

Leobendorf war kein schlechter Gegner, sie haben eine reife Spielanlage, wenn auch ein bisschen zu viel über Kayhan läuft. Hätten wir den ein oder anderen Konter zu Ende gespielt, wäre die Partie früher entschieden gewesen. Dafür wurde ja der schnelle Küssler in der 58. eingewechselt. Der steht aber derzeit leider total neben sich.

Ich glaube die Mannschaft hat durchaus noch Entwicklungspotential. Insbesondere im Spielaufbau und bei schnellen Angriffen des Gegners über die Außen. Es werden noch schwere Gegner auf uns zukommen, also einfach nicht überheblich werden. Dann kann es eine ruhige Saison irgendwo zwischen Platz 5 und 10 werden.
und trotzdem...

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 01.05.2014 11:17:12
Beiträge: 656
Offline

Sehr gute Analysen,wie ich finde.In Punkto Erwartungshaltung wird wohl keiner unrealistisch werden,dazu sind wir alle schon zu lange dabei.
Für ganz vorne ist der Kader in seiner Breite nicht gut genug aufgestellt und es werden mit Sicherheit wieder schlechtere Phasen auf uns zukommen.Aber nach den bescheidenen Auftritten der letzten Jahre ist die Entwicklung doch sehr erfreulich und ein Moment zum Genießen.
Ibrox

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 18:43:04
Beiträge: 264
Offline

4 Spiele 9 Punkte..... wann das letzte mal in der WSC/K geschichte?


Nochdem ma wieda a Spuatglub san, kömma wida dem Zü Wödheaschoft zuawendn!
togi

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 17:22:08
Beiträge: 180
Offline

Ibrox wrote:4 Spiele 9 Punkte..... wann das letzte mal in der WSC/K geschichte?


Letzte Saison jedenfalls nicht, da hats 14 Spiele dafür gebraucht.
Mercutcio

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 22.03.2014 01:14:51
Beiträge: 273
Offline

Naja, in den letzten 4 Spielen der vergangenen Saison haben wir sogar 10 Punkte gemacht.

Wenn es aber um die ersten 4 Saisonspiele geht, indenen wir zuletzt 9 oder mehr Punkte gemacht haben, dann liegt das bereits mindestens 12 Jahre zurück. Wenn nicht noch länger. (Auf Weltfussball sind nur die Statistiken bis 2007 zurück zu verfolgen.)
Ibrox

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 18:43:04
Beiträge: 264
Offline

Mercutcio wrote:Naja, in den letzten 4 Spielen der vergangenen Saison haben wir sogar 10 Punkte gemacht.

Wenn es aber um die ersten 4 Saisonspiele geht, indenen wir zuletzt 9 oder mehr Punkte gemacht haben, dann liegt das bereits mindestens 12 Jahre zurück. Wenn nicht noch länger. (Auf Weltfussball sind nur die Statistiken bis 2007 zurück zu verfolgen.)


natürlich um den saisonanfang, am ende mit dem rücken zur wnd hatten wor ja einge jahre "glück" schade das das wetter so extrem grauslich war am freitag wollte eigentlich kommen....

Nochdem ma wieda a Spuatglub san, kömma wida dem Zü Wödheaschoft zuawendn!
DRNBCH

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 25.03.2014 08:06:08
Beiträge: 692
Offline

Pffft, ich hab immer gewusst, dass ausgerechnet du aus Zucker bist
Ibrox

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 18:43:04
Beiträge: 264
Offline

DRNBCH wrote:Pffft, ich hab immer gewusst, dass ausgerechnet du aus Zucker bist

ich sags mal so ab einen gewissen alter geht einen die gesundheit vor, und mit der üblichen saisonkarte bin ich eh immer da

This message was edited 1 time. Last update was at 29.08.2018 11:01:00


Nochdem ma wieda a Spuatglub san, kömma wida dem Zü Wödheaschoft zuawendn!
Jürgen H.

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 25.03.2014 16:43:02
Beiträge: 159
Offline

Ich gebe auch noch kurz meinen Senf drauf, bevor das nächste Match ansteht.
Bin auch der Auffassung, dass das Spiel gegen Leobendorf keinen "Schönheitspreis" verdient.
Kämpferischer Einsatz war gegeben, und in der ersten Halbzeit war es auch fußballerisch
teilweise ansehlich. Leobendorf ist insgesamt wohl die etwas besser aufgestellte Mannschaft,
konnte aber aus dem leichten spielerischen Übergewicht wenig Kapital schlagen. Es werden
schwerere Brocken kommen, gerade die nächsten beiden Gegner sind höher einzustufen als
Leobendorf. Dementsprechend wird da sehr viel Einsatz von Nöten sein, um gut reüssieren
zu können. Eine Platzierung am Ende der Saison im Mittelfeld der Tabelle wäre als Erfolg zu
werten. Ich bin schon gespannt auf das Match gegen Mauerwerk.
[WWW]
nil

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 11:25:08
Beiträge: 138
Offline

Sehr interessante Aufstellung heute in Mattersburg. Schmerzt mich dadurch doppelt, dass ich heute nicht dabei sein kann.

Defensiv: Kostner, Salvatore, Scerenszi, Haydn, Maurer
Mittelfeld zentral: Dimov, Csandl, Berkovic Außen: Plank, Silberbauer Sturm: Hirschhofer

Ich vermute, dass er Berkovic auf die 10 stellt. Auf dieser Position hat er unter Kleer (allerdings nicht gleich zu Beginn) und in der U23 mit seine stärksten Spiele in den 15 1/2 Jahren beim Sportclub gespielt!
analytiker

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 27.03.2014 09:33:51
Beiträge: 190
Offline

nil wrote:Sehr interessante Aufstellung heute in Mattersburg. Schmerzt mich dadurch doppelt, dass ich heute nicht dabei sein kann.

Defensiv: Kostner, Salvatore, Scerenszi, Haydn, Maurer
Mittelfeld zentral: Dimov, Csandl, Berkovic Außen: Plank, Silberbauer Sturm: Hirschhofer

Ich vermute, dass er Berkovic auf die 10 stellt. Auf dieser Position hat er unter Kleer (allerdings nicht gleich zu Beginn) und in der U23 mit seine stärksten Spiele in den 15 1/2 Jahren beim Sportclub gespielt!


pisacic, 4facher torschütze der mattersburger, fehlt. sollt kein nachteil sein...
Mercutcio

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 22.03.2014 01:14:51
Beiträge: 273
Offline

Vierter Sieg im fünften Spiel.
Allein im August bereits mehr Punkte geholt als letztes Jahr im gesamten Herbstdurchgang.
Nach wie vor tabellarisch auf Tuchfühlung mit der Spitze der Liga.

Es macht derzeit echt so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Hoffe es geht noch ein paar Wochen so weiter. Aber man will ja nicht unverschämt werden..
 
Sportclubplatz » Herrenteams
Gehe zu:   
Impressum [Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team]