[Logo] sportclubplatz.com: Das Forum rund um den Wiener Sport-Club
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
Stadionprojekt  XML
Sportclubplatz » Sektion
Autor Beitrag
h.o.

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 07.04.2014 08:06:32
Beiträge: 149
Offline

APA meldung dazu:

Fußball: Einigung über Teilsanierung des Wiener Sportclub-Platzes
Utl.: Neue Haupttribüne und Herstellung der Bundesligatauglichkeit - Gemeinderatsbeschluss und Zeitplan noch ausständig - Keine Auskunft über Höhe der Stadt-Subvention =

Wien (APA) - Lange wurde darum gerungen, jetzt scheint es fix: Der Wiener Sportclub-Platz in Hernals wird teilsaniert. Konkret gibt es eine Vereinbarung über die Finanzierung einer neuen Haupttribüne, die Herstellung der Bundesligatauglichkeit des Rasenplatzes bzw. die Adaptierung von Licht, Ton und Sicherheitsstandards auf Bundesliga-Niveau, teilte der Verein am Donnerstagnachmittag per Aussendung mit.

Im Büro von Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) bestätigte man auf APA-Nachfrage die grundsätzliche Einigung. Ein Sprecher verwies aber zugleich darauf, dass die Sache - sprich die Fördermittel - noch im Gemeinderat beschlossen werden müsse. Das werde sich vor dem Sommer wohl nicht mehr ausgehen, rechnete er mit einem Beschluss im Herbst. Über die Höhe der in Aussicht gestellten Subvention gab es vorerst von beiden Seiten keine Auskunft.

Vereinspräsident Manfred Tromayer freute sich jedenfalls: "Es ist vollbracht. Jahrelange Hartnäckigkeit und der Glaube an einen 'Sportclub-Platz NEU' haben sich nun endlich ausgezahlt." Ein Sportklub-Sprecher ergänzte auf APA-Nachfrage, dass es noch keinen genauen Zeitplan bzw. konkrete Pläne, wie etwa die Tribüne in Zukunft genau ausschauen soll, gebe. Dazu werde es entsprechende Ausschreibungen geben.

Gerechnet wird damit, dass der Abbruch der Haupttribüne im Winter beginnen wird. Bei der bei Fans so unverzichtbaren "Friedhofstribüne" bleibe vorerst alles beim Alten, so der Sprecher zur APA. Die darunter untergebrachten Kabinen und Büroräume würden aber in den Bereich unter der künftigen Haupttribüne übersiedelt. "Wir hoffen, dass die Sanierung der aktuell noch nicht berücksichtigten Stadionteile so rasch wie möglich nachgeholt werden kann", meinte Tromayer.

Das Tauziehen um die Sanierung des ältesten noch bespielten Sportplatzes Österreichs hat sich über Jahre gezogen. Der Verein hatte nicht zuletzt aufgrund des teils desolaten Zustands der Anlage immer wieder auf die Dringlichkeit von Renovierungsmaßnahmen hingewiesen, zugleich aber betont, diese aus eigener finanzieller Kraft nicht stemmen zu können.
(Schluss)
witzi68

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 16.06.2014 10:34:39
Beiträge: 504
Offline

Danke für die näheren Infos....bin ganz und gar nicht ungeduldig lieber Boasti, nur freudig überrascht......

...na das ist ja mal ein Anfang!
schlechta

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 29.03.2014 15:30:57
Beiträge: 213
Offline

Und für das hat man jetzt 16 Jahre verhandelt? Auf der Kainzgasse blühen weiter die Bäume und die FHT bleibt wie sie ist! Ich denke auf so eine Mickymaus Lösung hätte man sich auch früher einigen können! Andererseits für einen möglichen Wiener Liga Klub besser als nix!
Wödmasta

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 19.03.2014 15:34:37
Beiträge: 412
Offline

schlechta wrote:Und für das hat man jetzt 16 Jahre verhandelt? Auf der Kainzgasse blühen weiter die Bäume und die FHT bleibt wie sie ist! Ich denke auf so eine Mickymaus Lösung hätte man sich auch früher einigen können! Andererseits für einen möglichen Wiener Liga Klub besser als nix!

Der Zeitpunkt der Bekanntmachung ist sicher nicht zufällig. Schwarz auf weiß ist gar nichts. Und sollten wir morgen um diese Uhrzeit schon eine Klasse tiefer sein, kann ich mir gut vorstellen, daß es keinen positiven Gemeinderatsbeschluß dafür geben wird. Somit haben zumindest beide Seiten noch das Gesicht gewahrt und ihre Versprechungen bzw. Zusagen wahr gemacht.
togi

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 17:22:08
Beiträge: 180
Offline

schlechta wrote:Und für das hat man jetzt 16 Jahre verhandelt? Auf der Kainzgasse blühen weiter die Bäume und die FHT bleibt wie sie ist! Ich denke auf so eine Mickymaus Lösung hätte man sich auch früher einigen können! Andererseits für einen möglichen Wiener Liga Klub besser als nix!

naja, so eine Mickymaus kostet auch was sie kostet. bei so einer kleinen neuen HT mit allen Kabinen und Kantinen usw. bist heutzutage erst mit Minimum 3-4 Mille ansatzweise dabei. (nach altem Geld 40 -60 ungefähr) .
Ibrox

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 18:43:04
Beiträge: 265
Offline

Auf alle fälle ist eine HT incl. den notwendigen Betriebsräumen ein garant für den fortbestand des Stadions. Selbst wenn die FHT und die Kainzgasse nicht benutzbar sind, wären 2 Tribünen für paar Tausend Zuschauer da.

Nochdem ma wieda a Spuatglub san, kömma wida dem Zü Wödheaschoft zuawendn!
schlechta

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 29.03.2014 15:30:57
Beiträge: 213
Offline

Ibrox wrote:Auf alle fälle ist eine HT incl. den notwendigen Betriebsräumen ein garant für den fortbestand des Stadions. Selbst wenn die FHT und die Kainzgasse nicht benutzbar sind, wären 2 Tribünen für paar Tausend Zuschauer da.
Lt. Krone brauchen wir uns um die Kainzgasse keine Sorgen mehr zu machen denn die wird komplett abgerissen damit der Platz breiter werden kann! ( Tromayer denkt eventuell an ein Tribünchen aus Eigenmittel) Kosten für die HT plus Nebengeräusche 5,7 Mille!

This message was edited 2 times. Last update was at 03.06.2016 07:15:45

schlechta

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 29.03.2014 15:30:57
Beiträge: 213
Offline

Wödmasta wrote:
schlechta wrote:Und für das hat man jetzt 16 Jahre verhandelt? Auf der Kainzgasse blühen weiter die Bäume und die FHT bleibt wie sie ist! Ich denke auf so eine Mickymaus Lösung hätte man sich auch früher einigen können! Andererseits für einen möglichen Wiener Liga Klub besser als nix!

Der Zeitpunkt der Bekanntmachung ist sicher nicht zufällig. Schwarz auf weiß ist gar nichts. Und sollten wir morgen um diese Uhrzeit schon eine Klasse tiefer sein, kann ich mir gut vorstellen, daß es keinen positiven Gemeinderatsbeschluß dafür geben wird. Somit haben zumindest beide Seiten noch das Gesicht gewahrt und ihre Versprechungen bzw. Zusagen wahr gemacht.


Lt. heutiger Krone wird auch bei einem Abstieg saniert! Baubeginn wahrscheinlich Frühjahr 2017 als Ausweichplatz dient unser TZ!
schlechta

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 29.03.2014 15:30:57
Beiträge: 213
Offline

Freude in Dornbach:

Einigung erlangt Sportclub-Platz wird teilsaniert

Neues Stadion vor großem Finale

Jahrelang wurde darum gekämpft, diskutiert und schon fast nicht mehr daran geglaubt. Gestern kam es zur Einigung zwischen dem Wiener Sportklub und Sportstadtrat Mailath-Pokorny bzw. der MA 51: Österreichs ältester noch bespielter Fußballplatz wird zumindest teilsaniert. Folgt heute die sportliche Rettung?

Vereinbart wurde eine hundertprozentige Finanzierung der Haupttribüne, der Rasen wird neu verlegt und – ebenso wie Licht, Ton und Stadionsicherheit – bundesligatauglich gemacht. Der Gemeinderat muss die zugesagte Förderung von 5,7 Millionen Euro absegnen. „Jahrelange Hartnäckigkeit und Glaube haben sich ausgezahlt“, so Sportklub-Präsident Manfred Tromayer, der sich bei Mailath-Pokorny und seinem Team bedankte.

Neben Haupttribüne wird die Kainzgasse „geschliffen“, da der Rasen verbreitert wird. Hier denkt Baumeister Tromayer noch über eine selbstfinanzierte Tribünenlösung nach. Die Bagger sollen Frühjahr 2017 anrollen. Bis 2018 soll alles fertig werden. Als Ausweichplatz dient das bereits hergerichtete TRZ Erdbrustergasse.

Die Sanierung findet auch im Falle eines Abstiegs in die Stadtliga statt. Um den aber zu verhindern, will Coach Andi Reisinger heute gegen Ritzing (wo sechs Stammkräfte fehlen) punkten. „Wir werden uns nicht auf fremde Hilfe verlassen“, sagt Reisinger, der „Beton anrühren“ will, um den entscheidenden Punkt zu holen.

Quelle:Krone.at
Chris

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 03.08.2014 21:05:56
Beiträge: 282
Offline

Die HT ist die Basis für jeden Verein, das passt schon so. Hoffentlich wird die Lösung hier wirklich bundesligatauglich, so dass der Verein seinen Gönnern, Sponsoren und Fans auch etwas bieten kann. Bedarf was die Kainzgasse angeht, den gibt es ja wirklich erst, wenn wir in derselben Liga wie Rapid und Salzburg spielen.

Für die "Alteingesessenen" wird ein Jahr auf der Blauen allerdings eine Herausforderung
und trotzdem...

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 01.05.2014 11:17:12
Beiträge: 656
Offline

Offenbar war der Schlechta mit am Verhandlungstisch,da die Besucher der FHT weiter im Regen stehen müssen.
boasti

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 20.03.2014 04:45:44
Beiträge: 197
Offline

und trotzdem... wrote:Offenbar war der Schlechta mit am Verhandlungstisch,da die Besucher der FHT weiter im Regen stehen müssen.


This message was edited 1 time. Last update was at 03.06.2016 09:38:02


______
Ich bin der König Melchior und reite mit dem Elche vor.
Nik

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 19.03.2014 19:59:07
Beiträge: 565
Offline

Klingt gut wenngleich mir die Gschicht mim Gemeinderat noch ein bissl Kopfzerbrechen bereitet aber durch den gestrigen Abend sind die Chancen das die das durchwinken wohl ned zwingend kleiner geworden
und trotzdem...

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 01.05.2014 11:17:12
Beiträge: 656
Offline

Laut M.D.wurde noch nicht mal ein Förderansuchen gestellt.Sollte dies den Tatsachen entsprechen,muss man sich schon fragen, was der Präse eigentlich so treibt.Realistischerweise ist wohl kaum davon auszugehen,dass uns irgendwelche Investoren ohne Gegenleistung (was haben wir anzubieten?),ein neues Stadion hinstellen.
witzi68

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 16.06.2014 10:34:39
Beiträge: 504
Offline

Kann mir vielleicht wer ein kurzes Update zum Stadionsanierungsprojekt geben?

Danke!
 
Sportclubplatz » Sektion
Gehe zu:   
Impressum [Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team]