[Logo] sportclubplatz.com: Das Forum rund um den Wiener Sport-Club
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
Saison 16/17  XML
Sportclubplatz » Fußball
Autor Beitrag
Ibrox

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 18:43:04
Beiträge: 264
Offline

Gestern wurde mit dem WSK schriftlich vereinbart das der Spielort das Trainingsgelände sein wird, und genug Spieler für die Kadernennung sind auch gegeben.

Nochdem ma wieda a Spuatglub san, kömma wida dem Zü Wödheaschoft zuawendn!
Anonymous



Ibrox wrote:Gestern wurde mit dem WSK schriftlich vereinbart das der Spielort das Trainingsgelände sein wird, und genug Spieler für die Kadernennung sind auch gegeben.


Unsere Posts haben sich leider überschnitten - THX für die Info, Ibrox. Jetzt wären nur noch die Namen der Kaderspieler von Interesse und auf welchem Untergrund man im Trainingsgelände zu spielen gedenkt.
GuG

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:50:58
Beiträge: 242
Offline

Anonymous wrote:Unsere Posts haben sich leider überschnitten - THX für die Info, Ibrox. Jetzt wären nur noch die Namen der Kaderspieler von Interesse und auf welchem Untergrund man im Trainingsgelände zu spielen gedenkt.


Weshalb ich jetzt gerade als "Anonymous" unterwegs war, entzieht sich leider meiner Kenntnis .
Ibrox

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 18.03.2014 18:43:04
Beiträge: 264
Offline

Ich habe keine ahnung welchen Belag. Das wichtigste ist meiner meinung nach das es fixiert wurde das es im "WSC/WSK Umfeld" sein wird. Kader: soweit ich weiss sind ja nur 15 namen nur die nennung nötig unabhängig wer spielen wird. Der "echte" Kader wird sich wohl erst nach Trainereinberufung (noch k.a. wer) und im laufe der Transferzeit ergeben.

Nochdem ma wieda a Spuatglub san, kömma wida dem Zü Wödheaschoft zuawendn!
dave2204

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:11:17
Beiträge: 265
Offline

Ibrox wrote:Gestern wurde mit dem WSK schriftlich vereinbart das der Spielort das Trainingsgelände sein wird, und genug Spieler für die Kadernennung sind auch gegeben.


Zur Not stell ich meinen stillgelegten Spielerpass zur Verfügung
GuG

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:50:58
Beiträge: 242
Offline

Der WFV ist scheinbar aus seinem Tiefschlaf erwacht und hat die Klasseneinteilung für die nächste Spielzeit vorgenommen. Der WSC wird kommende Saison in der 2. Klasse B starten: http://www.wsc.at/ - entweder fehlen bei der Auflistung zwei Vereine, oder man tut sich beim WSC mit dem Zählen schwer. Da kann man nur hoffen, dass bei der Nennung der 15 Spieler an den Wiener Fußball-Verband nix schief gegangen ist . BTW: gibt's schon Namen?
DRNBCH

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 25.03.2014 08:06:08
Beiträge: 693
Offline

Wozu sind alle so sehr auf die Namen erpicht? Kann der Archivar auch später vermerken...
GuG

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:50:58
Beiträge: 242
Offline

DRNBCH wrote:Wozu sind alle so sehr auf die Namen erpicht? Kann der Archivar auch später vermerken...


Ich halte mich eigentlich nicht für "alle". Gegenfrage: was spricht denn dagegen, die Namen zu nennen? Dem Wiener SK, der der transparenteste Verein der Welt sein wollte, wirft man zurecht vor, dass er alles andere als transparent agiert. Sollte es der WSC besser machen wollen, dann verstehe ich die Geheimniskrämerei nicht. Man stelle sich vor, der Wiener SK würde seine Personalplanung auch unter Verschluss halten - ich will mir gar nicht ausmalen, was da los wäre ...
Wahnsinniger vom Ölberg

Kainztribünen-Panda
[Avatar]

Beigetreten: 25.03.2014 09:53:04
Beiträge: 58
Offline

GuG wrote:
DRNBCH wrote:Wozu sind alle so sehr auf die Namen erpicht? Kann der Archivar auch später vermerken...


Ich halte mich eigentlich nicht für "alle". Gegenfrage: was spricht denn dagegen, die Namen zu nennen? Dem Wiener SK, der der transparenteste Verein der Welt sein wollte, wirft man zurecht vor, dass er alles andere als transparent agiert. Sollte es der WSC besser machen wollen, dann verstehe ich die Geheimniskrämerei nicht. Man stelle sich vor, der Wiener SK würde seine Personalplanung auch unter Verschluss halten - ich will mir gar nicht ausmalen, was da los wäre ...


Irgendwelche werden schon spielen. Kennt wahrscheinlich sowieso keiner. Ich tippe einmal das es sich um Helfort/SC Youngstars Spieler handelt. Ich habe da was läuten gehört das angeblich Helfort eine zweite Mannschaft aufstellt. Das hat mich aber gewundert da man ja in der 2. Landesliga sowieso eine Reserve stellen muss. Da ja der WSC mit der Helfort mal eine Nachwuchskooperation hatte dachte ich vielleicht gibt es da wieder eine Zusammenarbeit. Na ja, vielleicht habe ich auch falsch kombiniert und das ganze war eine Ente.
VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

GuG wrote:
DRNBCH wrote:Wozu sind alle so sehr auf die Namen erpicht? Kann der Archivar auch später vermerken...


Ich halte mich eigentlich nicht für "alle". Gegenfrage: was spricht denn dagegen, die Namen zu nennen? Dem Wiener SK, der der transparenteste Verein der Welt sein wollte, wirft man zurecht vor, dass er alles andere als transparent agiert. Sollte es der WSC besser machen wollen, dann verstehe ich die Geheimniskrämerei nicht. Man stelle sich vor, der Wiener SK würde seine Personalplanung auch unter Verschluss halten - ich will mir gar nicht ausmalen, was da los wäre ...


und man bemerke, dass auf der hp noch immer steht, dass man das letzte mal 2001 in Erscheinung getreten ist....
Nachdem der Herr Anwalt dem vernehmen nach ein wenig noch mitmischt, könnte er jetzt ja zeigen wie es richtig geht....
oder ist er gar der selbe Populist a la Strache, Farange, Wilders und Co???
GuG

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:50:58
Beiträge: 242
Offline

Wahnsinniger vom Ölberg wrote:Irgendwelche werden schon spielen. Kennt wahrscheinlich sowieso keiner.


Naja, ganz egal ist das auch wieder nicht. Klappt die Einigung mit dem Wiener SK nämlich nicht, dann muss der WSC schon darauf achten, dass er gleich vom Start weg ein halbwegs schlagkräftiges Team stellt. Im ersten Jahr gibt's aufgrund der Eigenbauspielerregelung (http://www.wfv.at/Eigenbauspieler.pdf?:hp=13;85) ohnehin keinen Aufstieg. Erst ein Jahr später dürfte man aufsteigen, dazu braucht es aber eine Reihe von "Eigenbauspielern", die mindestens zwei Jahre beim Verein gemeldet sein müssen. Erringt man also den Meistertitel in der Saison 2017/18, braucht es für den Aufstieg in die 1. Klasse eine Mindestzahl an Kickern, die schon zu Beginn der Saison 2016/17 beim WSC gemeldet waren. Mit der Einstellung "Irgendwelche werden schon spielen." wird man nicht weit kommen.
Wahnsinniger vom Ölberg

Kainztribünen-Panda
[Avatar]

Beigetreten: 25.03.2014 09:53:04
Beiträge: 58
Offline

GuG wrote:
Wahnsinniger vom Ölberg wrote:Irgendwelche werden schon spielen. Kennt wahrscheinlich sowieso keiner.


Naja, ganz egal ist das auch wieder nicht. Klappt die Einigung mit dem Wiener SK nämlich nicht, dann muss der WSC schon darauf achten, dass er gleich vom Start weg ein halbwegs schlagkräftiges Team stellt. Im ersten Jahr gibt's aufgrund der Eigenbauspielerregelung (http://www.wfv.at/Eigenbauspieler.pdf?:hp=13;85) ohnehin keinen Aufstieg. Erst ein Jahr später dürfte man aufsteigen, dazu braucht es aber eine Reihe von "Eigenbauspielern", die mindestens zwei Jahre beim Verein gemeldet sein müssen. Erringt man also den Meistertitel in der Saison 2017/18, braucht es für den Aufstieg in die 1. Klasse eine Mindestzahl an Kickern, die schon zu Beginn der Saison 2016/17 beim WSC gemeldet waren. Mit der Einstellung "Irgendwelche werden schon spielen." wird man nicht weit kommen.


Alles wurde ja nur gemacht um in einem Jahr mit dem WSK fusionieren zu können. Eine Notlösung für 1 Jahr. Das sieht man ja schon daran das man nicht einmal einen geeigneten Sektionsleiter gewinnen konnte der das ganze organisiert. Meiner Meinung nach brauchst Du für so ein Projekt unbedingt zumindest einen fußballverrückten der sich auskennt, selbst einmal gespielt hat und alles managt und noch dazu einen Stamm an Spielern an der Hand hat. Sollte die Fusionierung nicht zustande kommen gebe ich diesem Projekt keine lange Lebensdauer.
GuG

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:50:58
Beiträge: 242
Offline

Sodala - der WSC hat frische Infos auf seine Seite gestellt: http://www.wsc.at/ - samt Einladung zu einer Informationsveranstaltung am 11. Juli.

Erstes Auftreten der wiederbelebten Fußballsektion wird im Rahmen des Wiener Toto-Cups das Match gegen Radnicki sein (Ligakonkurrent in der 2. Klasse B - voraussichtlich am 21. August).

Bis dahin kann man sich mit dem Studium des künftigen Kaders die Zeit vertreiben: http://vereine.fussballoesterreich.at/WienerSporlub/Mannschaften/Saison-2016-17/KM/Kader/?:hp=9992569 - da die Klasse erst gestern vom WFV eingetragen wurde, steht dort klarerweise noch nix. BTW: es wurde auch eine Reservemannschaft genannt.
GuG

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 18.03.2014 07:50:58
Beiträge: 242
Offline

Erstes Testspiel am 30. Juili gegen 2. Klasse A-Verein Borac Vienna in Liesing: http://vereine.fussballoesterreich.at/WienerSporlub/Spielvorschau/?:hp=9992569&Borac-Vienna-vs-Wiener-Sport-Club&:spiel=1170146953225377328
Wahnsinniger vom Ölberg

Kainztribünen-Panda
[Avatar]

Beigetreten: 25.03.2014 09:53:04
Beiträge: 58
Offline

Der WSC die Löwingerbühne des Wiener Unterhauses. € 12.000,00 sind ein Witz. Wer bucht nur 1 Stunde Training. Die Mannschaften die ich aus der 2. Klasse kenne trainieren zweimal die Woche mind. 90 Minuten. Gut, nach einer Stunde Training am Freitag ist man wenigstens sicher nicht müde wenn man am Samstag dann ein Spiel hat. Verwunderlich finde ich auch das man eine Reservemannschaft stellt obwohl man grad mal 15 Spieler gemeldet hat und wo man nicht einmal dann weiß ob die auch tatsächlich kommen. Bin schon neugierig ob sich das ausgeht und man immer vollzählig in der Reserve auflaufen kann. Ich habe voriges Jahr einmal als Notnagel in einer 2. Klasse Kampfmannschaft gespielt, es war das Spiel des 2. gegen den 4. Ich fand das Niveau gar nicht schlecht. Ich kann mir nicht vorstellen das man mit irgendwelchen Leuten die vielleicht einmal vor 10 oder 15 Jahren irgendwo in einem Nachwuchs gespielt haben da was reißt. Mich würde ja wundern wenn sich der Kaipel so ein Theater überhaupt antun würde. Alles in allen tippe ich auf ein Desaster.
 
Sportclubplatz » Fußball
Gehe zu:   
Impressum [Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team]