[Logo] sportclubplatz.com: Das Forum rund um den Wiener Sport-Club
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
Kotzen  XML
Sportclubplatz » Herrenteams
Autor Beitrag
VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

mir könnte das kotzen kommen, wenn man auf de FHT den Csandl (keine Frage ein guter Kicker) nachweint und parallel sieht wie eine junge Maannschaft ohne Stars verdient eine Derbysieg holt - Alter - Krauss, Peinsipp, König, Feldmann, Weingrill, Berkovic und vor allem Mansbart sind eure neuen Legolas - and by the way - die sind nicht nur jünger sondern auch besser......
das Plakat aus dem Flag find ich zum Speiben und lässt meine Hochachtung zum Erfolg beim Crowdfunding dramatisch sinken!!!

This message was edited 3 times. Last update was at 01.05.2017 23:55:25

VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

VISITOR100 wrote:mir könnte das kotzen kommen, wenn man auf de FHT den Csandl (keine Frage ein guter Kicker) nachweint und patallel sieht wie eine junge Maannschaft ohne Stars verdient eine Derbysieg holt - Alter - Krauss, Peinsipp, König, Feldmann, Weingrill, Berkovic und vor allem Mansbart sind eure neuen Legolas - and by the way - die sind nicht nur jünger sonder auch besser....
das Plakat aus dem Flag find ich zum Speiben und lässt meine Hochachtung zum Erfolg beim Crowdfunding dramatisch sinken!!!


Und wer ham kummt sollte noch immer die sportliche Leitung entscheiden.... was rauskommt wenn die Fans gescheit sind sieht man 3 Bezirke weiter....

This message was edited 2 times. Last update was at 02.05.2017 01:42:16

DRNBCH

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 25.03.2014 08:06:08
Beiträge: 692
Offline

no geh...
Nik

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 19.03.2014 19:59:07
Beiträge: 564
Offline

Das letzte Mal als ich nachgesehen hab, ham wir das Spiel gewonnen. Warum dann so muffig? Und vor allem was hat ein Transpi für einen ehemaligen Kicker der seine Sympathien für den Sportklub immer wieder betont hat mit dem Crowdfunding zu tun? Zum einen hast du wohl keinen Schimmer wer das aufgehängt hat(und das waren bestimmt ned 7800 Leut die du da mal pauschal beschuldigst)und zum anderen kommt mir bei so schwachsinnigen Vergleich mit Rapid oder anderen Vereinen das kotzen.

Ich jedenfalls freu mich über 3 immens wichtige Punkte und einen Derbysieg mit oder ohne Legolas in schwarz-weiß
VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

Nik wrote:Das letzte Mal als ich nachgesehen hab, ham wir das Spiel gewonnen. Warum dann so muffig? Und vor allem was hat ein Transpi für einen ehemaligen Kicker der seine Sympathien für den Sportklub immer wieder betont hat mit dem Crowdfunding zu tun? Zum einen hast du wohl keinen Schimmer wer das aufgehängt hat(und das waren bestimmt ned 7800 Leut die du da mal pauschal beschuldigst)und zum anderen kommt mir bei so schwachsinnigen Vergleich mit Rapid oder anderen Vereinen das kotzen.

Ich jedenfalls freu mich über 3 immens wichtige Punkte und einen Derbysieg mit oder ohne Legolas in schwarz-weiß


Die Formulierung war sicherlich dem hopfengeschwängerten Freudentaumel nach dem Sieg geschuldet... Und der daraus resultierenden Uhrzeit...
Im kern bleib ich aber dabei.

Der Kader der Vienna kostet im Monat ca. 100 Teur (ersichtlich aus dem Insolvenzverfahren) - unserer wahrscheinlich um die 25-30 Teur

Was ich damit sagen will - ich würde gerne einen Großteil der Spieler nächste Jahr wieder bei uns sehen (und wahrscheinlich nicht nur ich) - explizit denke ich da zB an Krauss, Peinsipp, König, Goll und Mansbart - alles junge Spieler, die bei jedem anderen RLO Verein eine Rolle spielen würden.
Finanziell sind wir gegen jeden anderen Verein Zweiter, "sportlich perspektivisch" auch...
Natürlich ist es cooler beim Sportklub vor 1500 Zuschauern zu spielen als bei Mannsdorf vor 300 - aber das wird alleine nicht reichen.

Und ich sehe da schon auch uns gefordert jedem einzelnen der da ist zu vermitteln, der Sportklub ist so geil, da muss ihm jeder andere Verein schon so viel mehr Geld bieten, dass er wechselt...

Und ich verstehe eben nicht, dass die organisierte Fanszene, die noch dazu eine recht starke Position im Verein hat, Ihre Energie in einen Spieler steckt, der aus welchen Gründen auch immer nicht mehr da ist (wahrscheinlich hätte auch Jank in diesem Fall seine Beweggründe dazu kommunizieren müssen), der Vereinsleitung zeigt - den woll ma wieder (und eigentlich keinen anderen).

Wenn Du dir Mansbart anschaust (abgesehen von seinen 6 Toren), wie er in jedem Spiel rackert - gestern zB in der 1. Hälfte in einem 50m Sprint 15m zuläuft, den Presser gewinnt und somit wahrscheinlich die beste Chance der Vienna im Keim erstickt, bin ich der Ansicht diese Energie wäre in unsere eigenen Spieler um einiges besser aufgehoben (auch aus den oben genannten Gründen unserer allgemeinen Möglichkeiten)...
Nik

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 19.03.2014 19:59:07
Beiträge: 564
Offline

Kann ich vollinhaltlich unterschreiben aber für mich is das ja ned zwingend ein Widerspruch. Das der Sertan noch immer erwähnt wird liegt an seinen Verdiensten und seiner Position und Verbundnheit zu den Fans. Das macht die jetzigen Kicker kein bisserl schlechter in der Wertschätzung sondern zeigt welchen bleibendn Stellenwert man mit seinen Leistung in Dornbach erringen kann welcher einem über die Vereinszugehörigkeit hinaus bleibt selbst wemma dann fürn Gegner aufläuft
VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

Nik wrote:Kann ich vollinhaltlich unterschreiben aber für mich is das ja ned zwingend ein Widerspruch. Das der Sertan noch immer erwähnt wird liegt an seinen Verdiensten und seiner Position und Verbundnheit zu den Fans. Das macht die jetzigen Kicker kein bisserl schlechter in der Wertschätzung sondern zeigt welchen bleibendn Stellenwert man mit seinen Leistung in Dornbach erringen kann welcher einem über die Vereinszugehörigkeit hinaus bleibt selbst wemma dann fürn Gegner aufläuft


es wäre grundsätzlich ja eh kein Widerspruch - man kann ja den Legolas wenn man will noch immer cool finden, ihn bei Vienna Spielen besuchen und huldigen, Forever Legolas Transparente malen oder was weiss ich was - aber im Vordergrund steht noch immer das eigene Team bzw Spieler - über das finde ich aber kein einziges Transparent, dafür jenes des Csandls - mit meiner Ansicht nach leicht fragwürdigem Wording - an prominentester Stelle, wo es dazu noch brav jeder eigener Kicker sieht - super Wertschätzung diesen gegenüber wie ich meine....

im übrigen sehe ich keinen Bedarf für Csandl - langsam im Antritt, schlampig im Rausspielen, absolut torungefährlich, da hat Dimov trotz seiner 4 g/r Karten schon mehr Qualitäten... und mit Günes wohl nicht zu vergleichen, weil er seinen "Heldenstatus" nicht am Platz "verdient" hat....

This message was edited 1 time. Last update was at 04.05.2017 09:35:44

boasti

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 20.03.2014 04:45:44
Beiträge: 197
Offline

VISITOR100 wrote:

im übrigen sehe ich keinen Bedarf für Csandl - langsam im Antritt, schlampig im Rausspielen, absolut torungefährlich, da hat Dimov trotz seiner 4 g/r Karten schon mehr Qualitäten




ich denke, da gibt es zumindest zwei meinungen........und die könnten unterschiedlicher nicht sein

This message was edited 1 time. Last update was at 04.05.2017 19:13:56


______
Ich bin der König Melchior und reite mit dem Elche vor.
witzi68

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 16.06.2014 10:34:39
Beiträge: 500
Offline

Das sehe ich genauso lieber Boasti
VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

witzi68 wrote:Das sehe ich genauso lieber Boasti



Ihr findet bestimmt auch Kirschner letztes Jahr besser als Kracher heuer - oder?
witzi68

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 16.06.2014 10:34:39
Beiträge: 500
Offline

Vom Talent ist Kirschner mit Sicherheit "gesegneter" als Kracher ABER von seiner Einstellung, Laufbereitschaft und dem Kampfeswillen gefällt mir Kracher heuer nicht so schlecht

Interessant bei Kracher: er hat sehr gute Spiele bzw. Szenen und taucht dann wieder komplett ab.....
VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

witzi68 wrote:Vom Talent ist Kirschner mit Sicherheit "gesegneter" als Kracher ABER von seiner Einstellung, Laufbereitschaft und dem Kampfeswillen gefällt mir Kracher heuer nicht so schlecht

Interessant bei Kracher: er hat sehr gute Spiele bzw. Szenen und taucht dann wieder komplett ab.....


Vom Talent her ist auch Csandl stärker als Dimov oder König...
Csandls Stellungsspiel vor allem durch seine (leichte) Schwäche beim Antritt auf den ersten 5m hat eben schon eine Auswirkung auf das Stellungsspiel der restlichen Abwehr, denn dadurch muss er 2-3m weiter hinten agieren - meines erachtens bei einem Spielsystem, dass auf höheres Pressing und schnelles Umschalten ausgerichtet ist nicht ganz unproblematisch - bei der Vienna passt er klar besser ins Gefüge, dass ist eine ballbesitzorientierte Mannschaft, da sind andere (technische) Qualitäten wichtiger...
Kracher ist meiner Ansicht nach ein sehr wichtiger Baustein für das heurige Spielsystem auch wenn seine fußballerischen Möglichkeiten begrenzter sind - aber klar - grundsätzlich sieht man einen Spieler nur wenn er am Ball ist und dann sind Csandl & Kirschner die besseren Kicker - im Verbund mit Spielsystem und Mannschaft sehe ich aber Dimov & Kracher klar im Vorteil...
witzi68

Schwarz-Weißes Urgestein

Beigetreten: 16.06.2014 10:34:39
Beiträge: 500
Offline

ja, das ist sicher viel Wahres dran lieber Visitor....
Mercutcio

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 22.03.2014 01:14:51
Beiträge: 273
Offline

VISITOR100 wrote:
witzi68 wrote:Vom Talent ist Kirschner mit Sicherheit "gesegneter" als Kracher ABER von seiner Einstellung, Laufbereitschaft und dem Kampfeswillen gefällt mir Kracher heuer nicht so schlecht

Interessant bei Kracher: er hat sehr gute Spiele bzw. Szenen und taucht dann wieder komplett ab.....


Vom Talent her ist auch Csandl stärker als Dimov oder König...
Csandls Stellungsspiel vor allem durch seine (leichte) Schwäche beim Antritt auf den ersten 5m hat eben schon eine Auswirkung auf das Stellungsspiel der restlichen Abwehr, denn dadurch muss er 2-3m weiter hinten agieren - meines erachtens bei einem Spielsystem, dass auf höheres Pressing und schnelles Umschalten ausgerichtet ist nicht ganz unproblematisch - bei der Vienna passt er klar besser ins Gefüge, dass ist eine ballbesitzorientierte Mannschaft, da sind andere (technische) Qualitäten wichtiger...
Kracher ist meiner Ansicht nach ein sehr wichtiger Baustein für das heurige Spielsystem auch wenn seine fußballerischen Möglichkeiten begrenzter sind - aber klar - grundsätzlich sieht man einen Spieler nur wenn er am Ball ist und dann sind Csandl & Kirschner die besseren Kicker - im Verbund mit Spielsystem und Mannschaft sehe ich aber Dimov & Kracher klar im Vorteil...


Lange nicht mehr in sportklubaffinen Internetforen eine dermaßen kluge und differenzierte sportliche Analyse über einzelne Spieler gelesen. Vielen Dank dafür und bitte mehr davon!

This message was edited 2 times. Last update was at 06.05.2017 12:41:21

VISITOR100

Schwarz-Weißes Urgestein
[Avatar]

Beigetreten: 27.08.2015 16:40:19
Beiträge: 319
Offline

Mercutcio wrote:
VISITOR100 wrote:
witzi68 wrote:Vom Talent ist Kirschner mit Sicherheit "gesegneter" als Kracher ABER von seiner Einstellung, Laufbereitschaft und dem Kampfeswillen gefällt mir Kracher heuer nicht so schlecht

Interessant bei Kracher: er hat sehr gute Spiele bzw. Szenen und taucht dann wieder komplett ab.....


Vom Talent her ist auch Csandl stärker als Dimov oder König...
Csandls Stellungsspiel vor allem durch seine (leichte) Schwäche beim Antritt auf den ersten 5m hat eben schon eine Auswirkung auf das Stellungsspiel der restlichen Abwehr, denn dadurch muss er 2-3m weiter hinten agieren - meines erachtens bei einem Spielsystem, dass auf höheres Pressing und schnelles Umschalten ausgerichtet ist nicht ganz unproblematisch - bei der Vienna passt er klar besser ins Gefüge, dass ist eine ballbesitzorientierte Mannschaft, da sind andere (technische) Qualitäten wichtiger...
Kracher ist meiner Ansicht nach ein sehr wichtiger Baustein für das heurige Spielsystem auch wenn seine fußballerischen Möglichkeiten begrenzter sind - aber klar - grundsätzlich sieht man einen Spieler nur wenn er am Ball ist und dann sind Csandl & Kirschner die besseren Kicker - im Verbund mit Spielsystem und Mannschaft sehe ich aber Dimov & Kracher klar im Vorteil...


Lange nicht mehr in sportklubaffinen Internetforen eine dermaßen kluge und differenzierte sportliche Analyse über einzelne Spieler gelesen. Vielen Dank dafür und bitte mehr davon!


Könnte auch ein Lucky Shot gewesen sein, weil ich mich mit dem Thema intensiver auseinander gesetzt habe, da mir dieses Legolas Getue inkl. Kumm ham Wünschen so dermaßen auf die Nerven geht....
Aber wenn man mit Spielern spricht, weiss man eh nicht, wer nächstes Jahr noch da sein, wie das grundsätzliche Spielsystem sein und wo sich der Verein sportlich hinentwickeln wird...
also vielleicht muss man dann eh froh sein, wenn er wieder ham kummt...
Mein Bauch sagt mir - die Entwicklung der letzten Monate wird wieder gestoppt und es geht von vorne los....

This message was edited 1 time. Last update was at 06.05.2017 14:06:12

 
Sportclubplatz » Herrenteams
Gehe zu:   
Impressum [Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team]