[Logo] sportclubplatz.com: Das Forum rund um den Wiener Sport-Club
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
Gesendete Beiträge von: witzi68
Sportclubplatz » Profil für witzi68 » Gesendete Beiträge von witzi68
Autor Beitrag
Ja, das Jahr wäre schon interessant zu wissen

Nein, im Ernst....wahrscheinlich ist es von der Planung und damit auch von der Umsetzung "entspannter" den Sommer noch ins Land ziehen zu lassen....

Vielleicht lässt sich vieles dadurch dann auch effizienter und damit kostengünstiger bewerkstelligen.
Also ich finde die Verpflichtung von Paja sehr gut.....sollten alle Spieler gehalten werden können (bei Josic bin ich mir da nicht ganz so sicher) dann hätten wir einen sehr guten Kader für das 2. Halbjahr bzw. auch gleich für die nächste Saison.

Ich wünsche Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest...

witzi
habe heute gelesen, dass Paja........... bei uns als Gastspieler das Hallenturnier bestritten hat?

Kommt Paja....... wieder zu uns retour?
Ein Fehlpass- Festival vom Feinsten, mit Chancen auf beiden Seiten......

Kostner sei Dank.....wieder ein Punktgewinn....

Es wird Zeit, dass die Winterpause kommt....
Ich glaube schon, dass das Fehlen von Csandl, Dimov und vor allem Josic der Mannschaft zunehmend zusetzt.....die Leichtigkeit ist nicht mehr da......aber noch ist nix passiert....der erste Platz ist ohnehin kein Thema und die Anderen schwächeln auch im Moment....

.....hoffen wir noch auf ein paar Punkte im Herbst und auf die rasche Regeneration der Stammspieler.....
Also ich würde das gestrige Match, so wie Willy es beschreibt, nicht so dramatisch sehen....

Die erste Hälfte war von beiden Mannschaften sehr gut geführt, viele Chancen, wir waren sehr lauffreudig, immer wieder über die Außen, vor allem Pfaffl und Küssler waren bärenstark.

Die zweite Hälfte hatten wir das Spiel bis zum Gegentor gut unter Kontrolle, ich glaube, Neusiedl hatte bis zum Gegentor keine Torchance in der 2. HZ?
großen
Das Gegentor war einfach Pech und der Unerfahrenheit des jungen Goalies zuzuschreiben.......kann passieren, beim ersten (?) großen Einsatz. Das hat unsere Mannschaft schon getroffen. Neusiedl war dann für 20 Minuten klar tonangebend....

Mir hat jedenfalls imponiert, dass unsere Mannschaft das Spiel in der Schlussphase unbedingt gewinnen wollte und dann auch mit der letzten Aktion belohnt wurde.......

Glücklich, aber nicht unverdient......

Alles in Allem.......wieder eine sehr gute Leistung......
Ich schließe mich den Worten der Vorredner an.......dem ist nichts hinzuzufügen außer der Freude, dass es anscheinend sowohl sportlich wie auch strukturell weiter aufwärts geht......

Gratulation !!!
Ich denke, das Interview von H. Palme beantwortet unsere Frage sehr gut.

Dank dafür an Mercutcio für die Übermittlung des Links.....

https://www.90minuten.at/de/red/magazin/interviews...-und-austria-saugen-alles-ab-/


Denkt man in Dornbach - angesichts des aktuellen Erfolgslaufs - eigentlich über das Stellen eines Lizenzantrages nach.....könnten wir das finanziell stemmen?
also wenn man weiß, was die Mannschaft zu Leisten im Stande ist, dann grenzte die erste Hälfte in Mattersburg ja fast an "Arbeitsverweigerung".....

keine Laufbereitschaft, keine Bewegung ohne Ball, Langsam im Kopf, keine Pässe in die Tiefe, da keine Spieler vorhanden, welche sich dorthin bewegten..........das war gar nix....von der Einstellung her....

umso erfreulicher, der Energie-Anfall der Achse Beljan/Küssler kurz vor und auch nach der Pause...........das zeigt dann eben doch auch schon das Selbstverständnis, das sie Mannschaft mittlerweile eben hat, gegen solche Gegner sich dann auch an einem nicht so guten Tag durch zu setzen....

bei den (Nicht-) Elfer-Entscheidungen hatten wir doch einigermaßen Glück.....

P.S.: die Nummer 16 von uns war zumindest in der ersten Hälfte (noch) nicht Ostliga-tauglich.........das Stellungsspiel vor allem in der Rückwärtsbewegung war bei ihm noch nicht vorhanden, der 10er von Mattersburg stand permanent frei.....zum Glück ist ja nicht mehr passiert....

ich glaube, in der zweiten Hälfte war es ein wenig besser, aber da ist noch sehr viel Luft nach oben, gerade was das Verteidigen anbelangt......

trotzdem finde ich gut, wie die jungen Spieler sich nach Ihrer Einwechslung etwas trauen, das macht Mut für die Zukunft...



Aus meiner Sicht sollte ein Kapitän als Vorbildwirkung für die Mannschaft, seine Kameraden vor direkten Gesprächen mit dem Schiri "schützen" und selbst mäßigend oder eben hinterfragend beim Schiri auftreten.....

Beides ist bei Herrn Dimov nicht der Fall, daher aus meiner Sicht der absolut falsche Kapitän.

Ich denke, wir haben genug gestandene Spieler (Kostner, oder der Lange vorne) die diese Rolle hier einnehmen könnten.

wollte nochmals nachfragen, ob es bereits einen offiziellen Baustarttermin für die Sanierung des Stadions gibt?
Bis zum Ausschluss von Pfaffl eine sehr kompakte und kämpferisch sehr gute Leistung unserer Mannschaft, die sehr selbstbewusst aufgetreten ist. Selbst nach dem Ausschluss haben wir weiter schnell versucht in die Spitze zu spielen....

Aus meiner Sicht eine sehr gute Vorstellung...

Weiter so....
Bis zur 60. Minute eine solide Leistung. Ab dem 3:0 hat die Mannschaft aber aufgehört Fußball zu spielen, schienen einige Spieler vor allem konditionell am Limit. Vor allem Dimov. Warum ihn der Trainer nicht ausgewechselt hat ist mir ein Rätsel.
Ich habe zwar nicht gesehen, aber vielleicht sind unsere Stegeiger Dimov und Csandl für höhere Aufgaben doch nicht so kompatibel wie intern angenommen? ???
 
Sportclubplatz » Profil für witzi68 » Gesendete Beiträge von witzi68
Gehe zu:   
Impressum [Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team]